Handwerker, wie Fliesenleger, Maler, Schreiner

oder auch Angehörige anderer Berufe arbeiten oft auch in kniender Haltung. Dies erfordert nicht nur funktionale Berufsbekleidung und bequeme Arbeitsschuhe, sondern auch einen besonders wirkungsvollen Schutz der Kniegelenke mittels Kniepolster, denn gerade wer viele Stunden derartige Arbeiten ausführen muss, ist hier besonders gefährdet, gesundheitliche Schäden davonzutragen. Um das Arbeiten im Knien nicht nur zu erleichtern, sondern auch um die Gelenke bestmöglich zu schützen, sind Kniepolster oder auch Knieschoner entwickelt worden. Diese können in Arbeitshosen, die mit Knietaschen ausgestattet sind eingeschoben werden.

Jeder Hersteller von Arbeitshosen mit solchen Knietaschen hat auch seine speziell dafür entworfenen Kniepolster im Angebot. So sind Hose und Knieschoner immer perfekt aufeinander abgestimmt.

Alle im Shop erhältlichen Knieschoner entsprechen

der im Jahre 2005 veröffentlichten DIN EN 14404. Kniepolster zählen demnach zur persönlichen Schutzausrüstung, welche in der Richtlinie 98/686/EWG festgeschrieben ist. Diese Richtlinie besagt, dass Vorrichtungen und Mittel, die zur Minderung und Abwehr von Gefahren, für Gesundheit und Sicherheit einer Person bestimmt sind, von dieser getragen werden müssen. Die DIN EN 14404 umfasst dabei vier Typen von Knieschutz, die wie folgt aufgeteilt sind:
  • Typ 1: Knieschutz, der am Bein befestigt wird
  • Typ 2: Knieschutz, der in Hosen getragen wird
  • Typ 3: Knieschutz, der nicht am Körper befestigt wird
  • Typ 4: Knieschutz, welcher ein Teil einer Vorrichtung mit weiteren Funktionen ist
Weiterhin wird diese Norm in zwei Leistungsstufen eingeteilt, welche sich in Arbeiten auf ebenem Boden und Arbeiten bei schwierigen Bedingungen unterschieden.

Die Kniepolster, welche hier

im Shop erhältlich sind, entsprechen alle den jeweiligen Anforderungen nach DIN EN 14404 Typ 2 und sind von den Herstellern so entwickelt und hergestellt, dass diese größtmöglichen Schutz vor gesundheitlichen Folgeschäden bieten. Alle Merkmale, auch hinsichtlich des Materials oder des Tragekomfort, welche ebenfalls in der Norm festgelegt sind, werden von jedem Knieschoner aus dem Shop erfüllt. Arbeiten in kniender Haltung ohne Knieschoner sollten und dürfen deshalb nie verrichtet werden.

Geliefert werden die Knieschoner

wenige Tage nach Zahlungseingang per Vorkasse oder PayPal. Eine Lieferung der Kniepolster per Nachnahme ist ebenfalls möglich. Firmenkunden können nach Absprache mit unseren Mitarbeitern ihren Kauf auf Rechnung durchführen. Besonders günstig werden die Kniepolster und alle anderen Artikel aus dem Shop, wenn ein Mindestbestellwert von 500,- EUR oder mehr erzielt wird. Dann können zusätzlich noch Rabatte in Anspruch genommen werden. Nähere Informationen sind im Warenkorb ersichtlich.

Kniepolster sind für alle Arbeiten im Knien ein Muss, auf welches nicht verzichtet werden darf. Unternehmer sind sogar dazu verpflichtet ihren Mitarbeitern entsprechende Knieschoner zur Verfügung zu stellen.


Kniepolster / Knieschoner / Knieschützer